Gründer

Die Gründer - oder wie alles begann...

Das geistige Ideal und das (er)fahrbare Abenteuer zur Erweiterung des menschlichen Horizonts standen bei der Gründung des Ordens im Vordergrund...
 
Die Gründer, Joschi und Mike, sind überzeugt, dass das "Schubladendenken" und die überzogene Bürokratie viel Schaden in der Bikerszene angerichtet hat und zunehmend mehr anrichtet.
 
Die einseitige Pressedarstellung über MCs und die Vorverurteilung, als auch die Überkriminalisierung der Biker allgemein nehmen immer modernere Formen an und sind so nicht hinnehmbar. Das Rockertum hat nichts mit der Mafia zu tun, und Querdenker sind nicht automatisch "Outlaws"!
 
Mit der Gründung des Crossroad Bikerorden ist eine Instanz geschaffen worden, welche ausdrücklich die positiven Werte und den kameradschaftlichen Umgang in der Szene hervorhebt und fördert.
 
Aus Tradition und im Geist des familiären Zusammenhalts, als auch dem Schutz höherer Werte, sowie Treue, Loyalität, Respekt und Verantwortung wird der Bikerorden auch in Zukunft Flagge zeigen für eine besondere Lebensart.
 
Im Geiste vereint, im Herzen verbunden ist das Motto des Crossroad Bikerorden, dem ersten und einzigen Bikerorden weltweit.
 
Den Gründern, Mike und Joschi, ist bewusst, dass ohne die positive Kraft der Bikerbrüder und -schwestern dieser Orden nur eine Idee geblieben wäre. Darum sei an dieser Stelle von Beiden ein Satz für Euch geschrieben:
 
"Es ehrt Euch der Bikerorden, so Gott will ein Leben lang. Danke Clänis."
 
Brudergruß
       Mike & Joschi - Feuer machen!!!
 
Reload Private WebSite by Crossroad Bikerorden © 2010-2018 IMPRESSUM
crossroad-bikerorden.de/aboutus_gruender.shtml
2,634 bytes saved on 2012-07-17 at 10:05 (CEST)